Home

Drei tolle Tage in Südtirol

Beim diesjährigen Musikerausflug erlebte eine vierzigköpfige Gruppe aktiver und ehemaliger ROTA Musikerinnen und Musiker drei ereignisreiche Tage in Südtirol.

Highlight war eine ganztägige Dolomitenrundfahrt am Samstag über Toblach, vorbei an den berühmten Drei Zinnen, dem Olympia-Ort Cortina d'Ampezzo, über den Falzaregopass, das Pordoijoch, den Sellapass und das Grödnertal. Trotz nicht optimalem Wetter war das Panorama des Weltkulturerbes "Dolomiten" einzigartig.

Schon die Hinfahrt am Freitag, Start war bereits um 6 Uhr morgens in Schwendi, hatte einiges zu bieten: Pause am Reschensee, Freizeit im südtiroler Kurstädtchen Meran und anschließend die Besichtigung einer traditionsreichen Grappa-Distellerie in Terlan bei Bozen, bevor es abends ins Hotel Lodenwirt im Pustertal ging.

Auch bei der Rückfahrt am Sonntag hatte sich das Team Kameradschaft, das den Ausflug bestens organisiert hatte, mit einem Besuch auf dem Knödelfest in Sterzing einen weiteren außergewöhnlichen Programmpunkt einfallen lassen.

Eine hervorragende Stimmung war bei diesem Ausflug neben den besonderen Erlebnissen in der Südtiroler Berg- und Genusswelt prägend, der damit einen großen Beitrag zur Kameradschaft geleistet hat.