Home

ROTA erspielt sich ein "Sehr gut" beim Wertungsspiel in Hohentengen

Am 19. Mai nahm die ROTA am Wertungsspiel beim Kreismusikfest in Hohentengen im Kreisverband Sigmaringen teil. Erstmals in der noch relativ neuen Kategorie der Unterhaltungsmusik in der Oberstufe. Mit den Titeln "Super Mario Bros." und "Omens of Love" gelang es den 44 Musikerinnen und Musikern in der Ablachhalle in Mengen mit 86,2 von 100 Punkten das Prädikat "Sehr gut" zu erspielen. Dabei ließen sich die ROTA-Musiker auch nicht von der sehr frühen Vortragszeit um 7:40 Uhr - gleichbedeutend mit der Abfahrt in Schwendi um 5 Uhr - beirren und konnten stattdessen die Jury mit dem musikalischen Vortrag überzeugen.

Entsprechend groß war die Freude bei der Bekanntgabe im Festzelt am Nachmittag. Zuvor hatten die Schwendier Musikerinnen und Musiker beim Gesamtspiel und dem anschließenden Umzug durch Hohentengen teilgenommen. Mit jeweils mehreren tausend Teilnehmern ebenfalls ein beeindruckendes Erlebnis.

Ein großer Dank geht an unseren Dirigenten Martin Böhringer, der in den vergangenen Wochen und Monaten seine Musikerinnen und Musiker bestens auf den großen Tag vorbereitet hatte und der großen Anteil am erfolgreichen Abschneiden beim Wertungsspiel hat.